Benutzlon-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


körper

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
körper [2018/01/06 18:44]
sevaparra Gän
körper [2021/05/11 18:44]
kaoskatz teilweise überarbeitet (Enbysex nicht). das wird ein Dinge, dass ich Artikel überarbeit, wenn ich nur Links zum nonbinary.wiki rein tun will, oder?
Zeile 7: Zeile 7:
 ===== Körpergefühle ===== ===== Körpergefühle =====
  
-Wie alle anderen Menschen auch, könenn nichtbinäre Personen jeden einzelnen Teil oder Aspekt ihres Körpers neutral, positiv oder negativ finden. Das kann eng mit dem Geschlechtsempfinden zusammenhängen, oder mit Diskriminierungsformen wie Ableismus, Rassismus, Fettfeindlichkeit oder Sexismus, oft ist auch mehreres untrennbar verknüpft.+Wie alle anderen Menschen auch, können nichtbinäre Personen jeden einzelnen Teil oder Aspekt ihres Körpers ganz unterschiedlich gut oder schlecht finden. Das kann eng mit dem Geschlechtsempfinden zusammenhängen, aber auch mit Diskriminierungsformen wie Ableismus, Rassismus, Fettfeindlichkeit oder Sexismus. Oft ist mehreres untrennbar verknüpft.
  
-Ein Wort, das oft für das Unwohlsein oder Falsch-Finden von mit Geschlecht assoziierten Aspekten des Körpers verwendet wird (von schwach und ignorierbar bis stark und einschränkend) ist körperliche //Dysphorie//Geschlechtsdysphorie ist allerdings ein medizinischer Begriffdeswegen verwenden ihn manche Leute bewusst nichtauch wenn sie entsprechende Gefühle erleben.((http://bluespunk.blogsport.de/2015/10/13/diagnosefoo-und-alltagssprache-und-warum-ich-will-dass-die-beiden-nicht-so-viele-wege-zusammen-gehen/))+Nichtbinäre Menschen fühlen sich individuell mit ganz unterschiedlichen Körpern wohlManche mit denen, den sie schon haben, manche, wenn sie einige Aspekte davon [[transition|ändern]], manche mit gar keinen so richtigFür manche Wünsche, die zwar nicht nur, aber auch nichtbinäre Menschen haben, gibt es eigene Wörter. Die meisten davon werden nicht nur für Körpergefühle verwendet, sondern auch für alles andere, was mit Geschlecht zu tun hat.
  
-<nowiki> </nowiki> +==== Dysphorie Euphorie ==== 
-Nichtbinäre Menschen fühlen sich individuell mit ganz unterschiedlichen Körperattributen wohlManche mit denenden sie schon haben, manche, wenn sie einige Aspekte davon ändern, manche mit gar keinen so richtigFür manche Wünsche, die zwar nicht nur, aber auch nichtbinäre Menschen habengibt es eigene Wörter.+ 
 +Ein Wort, das oft für das Unwohlsein oder Falsch-Finden von mit Geschlecht assoziierten Aspekten des Körpers verwendet wird (von schwach und ignorierbar bis stark und einschränkend) ist körperliche Dysphorie oder Geschlechts-DysphorieAls Gegenstück dazu wird manchmal Geschlechts-Euphorie verwendetum darüber zu redenwenn etwas sich gut anfühlt.((zB hier: https://happyneass.ch/img/download/geschlechtseuphorie.pdf)) 
 + 
 +Geschlechtsdysphorie ist allerdings ein medizinischer Begriff, damit wurde im amerikanischen DSM-5 die ältere Diagnose der Geschlechtsidentitätsstörung ersetzt.(([[https://transx.at/Pub/Patho_ICD_DSM.php|ICD und DSM: Krankheits- und Diagnosekataloge]] von TransX)) Deswegen verwenden ihn manche Leute bewusst nichtauch wenn sie entsprechende Gefühle erleben.(([[http://bluespunk.blogsport.de/2015/10/13/diagnosefoo-und-alltagssprache-und-warum-ich-will-dass-die-beiden-nicht-so-viele-wege-zusammen-gehen/|Diagnosefoo und Alltagssprache und warum ich willdass die beiden nicht so viele Wege zusammen gehen]] von bluespunk)) 
 + 
 +==== Kongruenz und Dissonanz ==== 
 + 
 +Ein anderer Zugang dazu istvon Inkongruenz zu sprechen, also Nicht-Übereinstimmen. Zum Beispiel des Selbst-Verständnisses mit der Fremd-Zuschreibung oder des Körperbildes mit dem Körper. Auch dieser Begriff ist aber stark in medizinischen Kontexten verankert und wird als Diagnose im ICD-11 der WHO vorkommen. Die Diagnosen des Transsexualismus (F64.0) sowie der verschiedenen Varianten von "Transvestitismus" und "Störungen der Geschlechtsidentität" aus dem ICD-10 werden darin nicht mehr vorkommen. Damit werden diese Kategorisierungen auch ein Stück weit an die Lebensrealität derer angepasstdie sie brauchen, um Zugang zu medizinischen und rechtlichen Veränderungen zu finden.(([[https://transx.at/Pub/Patho_ICD_DSM.php|ICD und DSM: Krankheits- und Diagnosekataloge]] von TransX)) 
 + 
 +Ein ähnlicher Ansatz ist, von Kongruenz und Dissonanz zu sprechen. Kongruenz ist das Gefühl, wenn etwas geschlechtlich Markiertes sich passend anfühlt. Dissonanz (Unstimmigkeit) bezeichnet das Gegenteil davon.(([[https://translifeline.org/resource/glossary-of-terms-definitions/|Glossary of Terms & Definitions]] von Trans Lifeline)) Diese Verwendung ist bisher nicht medizinisch besetzt.
  
  
Zeile 21: Zeile 30:
 === angenital oder agenital === === angenital oder agenital ===
  
-Angenital, auf Deutsch auch agenital, beschreibt, dass [[geschlechtsneutrale_sprache|gän]] lieber keine Genitalien hätte((http://angenital-angels.tumblr.com/FAQ)), also eine Intimfiguration, an der nichts als Geschlechtsorgan gesehen wird. Diesem Wunsch chirurgisch näherzukommen, wird als "nullification"((https://www.reddit.com/r/genderqueer/comments/4iw5wc/nullification_surgery_anyone_wanthad_it_looking/)), "genital nullification"((https://en.wikipedia.org/wiki/Nullo_(body_modification))) oder "sex nullification surgery" bezeichnet.+Angenital, auf Deutsch auch agenital, beschreibt, dass [[geschlechtsneutrale_sprache|gän]] lieber keine Genitalien hätte((http://angenital-angels.tumblr.com/FAQ)), also eine Intimfiguration, an der nichts als Geschlechtsorgan gesehen wird. Diesem Wunsch chirurgisch näherzukommen, wird als "nullification"(([[https://www.reddit.com/r/genderqueer/comments/4iw5wc/nullification_surgery_anyone_wanthad_it_looking/|Nullification surgery. Anyone want/had it? Looking for thoughts.]] auf /r/genderqueer)), "genital nullification"(([[nbw>Genital nullification]], [[wp>Nullo_(body_modification)]])) oder "sex nullification surgery" bezeichnet.
  
 Einige angenitale Menschen wollen auch sonst keine Körpermerkmale, die mit Geschlecht in Verbindung gebracht werden, wie etwa Bart oder Brüste. Diese Verwendung hat Ähnlichkeiten zu einer von mehreren Bedeutungen des Begriffs [[neutrois#Aussehen|neutrois]]. Einige angenitale Menschen wollen auch sonst keine Körpermerkmale, die mit Geschlecht in Verbindung gebracht werden, wie etwa Bart oder Brüste. Diese Verwendung hat Ähnlichkeiten zu einer von mehreren Bedeutungen des Begriffs [[neutrois#Aussehen|neutrois]].
Zeile 47: Zeile 56:
 ==== Enbysex ==== ==== Enbysex ====
  
-"Sex" ist das englische Wort für "biologisches Geschlecht". In der Enbysex-Theorie wird anerkannt, dass biologisches Geschlecht keine naturgegebene Unterscheidung ist, sondern die Zuschreibung der gesellschaftlichen Kategorien "männlich" und "weiblich" auf Körper, Körperteile und Körperfunktionen((http://fyeahenbysex.tumblr.com/terms)).+"Sex" ist das englische Wort für "biologisches Geschlecht". In der Enbysex-Theorie wird anerkannt, dass biologisches Geschlecht keine naturgegebene Unterscheidung ist, sondern die Zuschreibung der gesellschaftlichen Kategorien "männlich" und "weiblich" auf Körper, Körperteile und Körperfunktionen(([[https://web.archive.org/web/20190402120120/http://fyeahenbysex.tumblr.com/terms|fyeahenbysex - Helpful Terms]] in der Wayback Machine)).
  
-Statt Körperwünsche und Körpergefühle von Geschlecht losgelöst zu betrachten, wird allerdings das Konzept einer "sex identity" eingeführt, also einer Identifikation mit gesellschaftlichen Vorstellungen von Körpergeschlecht, oder in Relation dazu. Dazu gehören nicht nur Wünsche, eine bestimmte Art von Körper zu haben, sondern etwa auch auch, mit welchen Begriffen gän die Aspekte des eigenen Körpers, die mit Geschlecht in Verbindung gebracht werden, am liebsten bezeichnet, oder welche Sicht auf den eigenen Körper sich gut anfühlt.((http://fyeahenbysex.tumblr.com/enbysex_101))+Statt Körperwünsche und Körpergefühle von Geschlecht losgelöst zu betrachten, wird allerdings das Konzept einer "sex identity" eingeführt, also einer Identifikation mit gesellschaftlichen Vorstellungen von Körpergeschlecht, oder in Relation dazu. Dazu gehören nicht nur Wünsche, eine bestimmte Art von Körper zu haben, sondern etwa auch auch, mit welchen Begriffen gän die Aspekte des eigenen Körpers, die mit Geschlecht in Verbindung gebracht werden, am liebsten bezeichnet, oder welche Sicht auf den eigenen Körper sich gut anfühlt.(([[https://web.archive.org/web/20190407144919/http://fyeahenbysex.tumblr.com/enbysex_101|fyeahenbysex - Enbysex 101]] in der Wayback Machine))
  
-Enbysex ist ein Überbegriff dafür, weder die Formen und Begriffe, die gän mit einem "männlichen Körper" verbindet, noch die, die gän mit einem "weiblichen Körper" verbindet für das eigene Körpergefühl ganz passend oder wünschenswert zu finden. Enbysex bezieht sich immer darauf, wie gän den eigenen Körper sieht. [[intergeschlechtlichkeit|Intergeschlechtliche]] Menschen sind also nicht unbedingt enbysex, sondern nur, falls sie sich selbst so sehen.((http://fyeahenbysex.tumblr.com/enbysex_101))+Enbysex ist ein Überbegriff dafür, weder die Formen und Begriffe, die gän mit einem "männlichen Körper" verbindet, noch die, die gän mit einem "weiblichen Körper" verbindet für das eigene Körpergefühl ganz passend oder wünschenswert zu finden. Enbysex bezieht sich immer darauf, wie gän den eigenen Körper sieht. [[intergeschlechtlichkeit|Intergeschlechtliche]] Menschen sind also nicht unbedingt enbysex, sondern nur, falls sie sich selbst so sehen.(([[https://web.archive.org/web/20190407144919/http://fyeahenbysex.tumblr.com/enbysex_101|fyeahenbysex - Enbysex 101]] in der Wayback Machine))
  
  
 === Spezifische Enbysex-Identitäten === === Spezifische Enbysex-Identitäten ===
  
-((http://fyeahenbysex.tumblr.com/enbysex_identities))+Nachzulesen in der Wayback Machine: [[https://web.archive.org/web/20190303232823/http://fyeahenbysex.tumblr.com/enbysex_identities|fyeahenbysex – Enbysex Identities]]
  
 == asex == == asex ==
Zeile 80: Zeile 89:
 ===== Siehe Auch ===== ===== Siehe Auch =====
  
-  *  [[transition]]+  *  [[Transition]] 
 +  * [[Sex]]
  
 +----
  
 +im nonbinary.wiki: [[nbw>Gender dysphoria]], [[nbw>Sexes]]
körper.txt · Zuletzt geändert: 2021/05/11 18:44 von kaoskatz