Benutzlon-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


bigender

Bigender

Bigender zu sein bedeutet, buchstäblich „zweigeschlechtlich“ oder „doppelgeschlechtlich“ zu sein. Man erlebt also beide Geschlechter gleichzeitig, parallel zu einander. Nicht zu verwechseln mit der nonbinären Geschlechtsidentität, bei der die Geschlechtsidentität zwischen männlich und weiblich hin und herpendeln, oder sich „in der Mitte“ zwischen männlich und weiblich befinden kann. Die bigender Person findet sich schwer auf einem Spektrum wieder. Viel mehr ist sie das Spektrum. Selbstverständlich gibt es auch hier Variationen und Verschmelzungen, zum Beispiel kann eine bigender Person sich auch mal männlicher, mal weiblicher fühlen, je nachdem wie fluid sie sich erlebt. Der Kern bleibt derselbe, man fühlt sich männlich und weiblich zur gleichen Zeit.

bigender.txt · Zuletzt geändert: 2020/06/29 18:11 von bassschlampe