Benutzlon-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


intergeschlechtlichkeit

Intergeschlechtlichkeit

Intergeschlechtlich zu sein bedeutet, dass der Körper einer Person (von Geburt an oder so wie er sich von selbst entwickelt) nicht in die gesellschaftlichen Vorstellungen von männlichen und weiblichen Körpern passt, weil chromosomal, anatomisch und/oder hormonell etwas anders ist, als diese Bilder erlauben.1)

Andere Begriffe sind inter, inter*, intersex und zwischengeschlechtlich.

Kernthema von Inter*-Aktivismus ist der Kampf gegen unkonsensuelle chirurgische und hormonelle Behandlungen, die an intergeschlechtlichen Kindern und Jugendlichen vorgenommen werden.

Inter* Personen können wie alle Menschen verschiedene Geschlechter haben, männlich oder weiblich genauso wie etwas nichtbinäres.

Ressourcen

intergeschlechtlichkeit.txt · Zuletzt geändert: 2018/02/07 15:21 von demisapiens