Benutzlon-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


bisexualität

Inhaltsverzeichnis

Bisexualität

Bisexualität ist ein Überbegriff (umbrella term) für verschiedene Begehrensformen, die sich auf mehr als ein Geschlecht beziehen. Die begehrten Geschlechter müssen dabei nicht Mann und Frau sein, sie könnten beispielsweise auch Girlfag, Tunte und neutrois sein.

Definitionen

Ein Bild des Pflanzen-Pokémons Bisasam. Der Hintergrund ist ein Farbverlauf in den Bi-Farben Pink, Violett und Blau. Über und unter dem Bisasam steht in der Pokémon-Schriftart: "BIsasam weiß, dass es mehr als Homos und Heten gibt!"

Eine weitreichende Definition stammt von Bi-Aktivistin Robyn Ochs1):

I call myself bisexual because I acknowledge that I have in myself the potential to be attracted – romantically and/or sexually – to people of more than one sex and/or gender, not necessarily at the same time, not necessarily in the same way, and not necessarily to the same degree.

Übersetzen lässt sich das in etwa so:

Ich bin bisexuell, weil ich anerkenne, dass ich mich potentiell zu Menschen mehr als eines Geschlechts hinzugezogen fühlen kann, sei es sexuell und/oder romantisch. Nicht unbedingt zum gleichen Zeitpunkt, auf die gleiche Art und Weise oder in der gleichen Intensität.

bisexualität.txt · Zuletzt geändert: 2018/02/07 15:17 von demisapiens